Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Ob Kind oder Erwachsener – Ihr Lächeln ist uns wichtig

Gerade, gesunde Zähne schenken Lebensqualität. Denn abgesehen vom ästhetischen Empfinden, können Zahnfehlstellungen auch zu funktionellen Einschränkungen führen und so z.B. die Kaueffizienz beeinträchtigen. 

Wir bieten Ihnen bzw. Ihrem Kind moderne kieferorthopädische Therapien nach aktuellem internationalem Top-Standard. Das Alter des Patienten spielt dabei eine untergeordnete Rolle, wobei das beste Behandlungsalter zwischen 9 und 13 Jahren liegt. In besonderen Fällen kann jedoch schon früher eine kieferorthopädische Behandlung notwendig werden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie Ihr Kind im Vorschulalter, also mit ca. 5 bis 6 Jahren, erstmalig bei unserem Kieferorthopäden vorstellen.

Für ein optimales Behandlungsergebnis arbeitet die kieferorthopädische Abteilung mit unseren Zahnärztinnen und Zahnärzten vor Ort in der Zahnkultur Berlin ebenso eng zusammen wie mit externen Behandlern. Dadurch gewähren wir eine effiziente, lückenlose Betreuung und vermeiden z. B. doppelte Röntgenbelastung. Darüber hinaus profitieren unsere Patientinnen und Patienten von der engen Zusammenarbeit der Zahnkultur Berlin mit Sprachtherapeuten und Kieferchirurgen.

Kieferorthopädie – Neu in Berlin Adlershof und Karlshorst

Der Ablaufplan für Ihre kieferorthopädische Therapie:

1.) Beratung und ggf. Diagnostik (Fotos, Modelle, Röntgen):
Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit! Wir erstellen den Behandlungsplan.

2.) Besprechung des Behandlungsplans

3.) Beginn der individuellen Therapie mit herausnehmbarer oder fester Spange